Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

gut trainieren ... und Gutes tun

Die Startgelder des Nikolauslaufes in Dülmen werden zu Gunsten der Kinderkrebshilfe in Münster gespendet. (Auch) das war der Anlaß von Lutz Holste (LG Dorsten) dort gleich zwei Mal an den Start zu gehen. Zunächst gewann er den Lauf über 5 km in 16:28 min. Kurz danach lief er dann die 10 km. Nach moderaten 17:32 min für die erste Hälfte steigerte er dann seine Geschwindigkeit trotz der kühl-windigen Verhältnisse und lief die zweite Hälfte in 15:50 min. Damit hatte er eine starke Trainingseinheit absolviert und gleichzeitig ein soziales Projekt unterstützt.
04.12.2022

Jascha und Josefine gewinnen Nikolauslauf

Der Nikolaus nahm die Siegerehrungen vor: beim Schmachtendorfer Nikolauslauf in Oberhausen ... und Josefine und Jascha standen jeweils auf der obersten Stufe des Siegertreppchens. Die Nachwuchstalente der LG Dorsten traten über 1250 m an. Jascha Nikolay war nach 4:28 min schnellster M9-Schüler, Josefine Fenderl siegte in der Klasse W8.
29.11.2022

Lutz Holste nach Sturz auf Rang 21 bei den Deutschen Cross-Meisterschaften

Vor einem Jahr belegte er bei den Deutschen Cross-Meisterschaften auf der Mittelstrecke Rang 23. Diesmal sollte es eine "TOP-20-Platzierung" werden: Lutz Holste von der LG Dorsten. Doch kurz nach dem Start stürzte Lutz in einem Beach-Volleyball-Feld und musste das Rennen als Allerletzter der 100 gemeldeten Teilnehmer fortsetzen. Doch dann begann seine Aufholjagd. Er kämpfte sich durch das dicht gedrängte Feld, wo das Überholen durch enge Kurven zusätzlich erschwert wurde. Am Ende wurde es nach 13:41 min für die 4,2 km Rang 21 - eine sehr gute Leistung, die auch zeigt, dass ohne den Sturz direkt nach dem Start einiges mehr möglich gewesen wäre. Fortsetzung Langtext ... (Monz-Dietz)
27.11.2022

Vorschau: Deutsche Crossmeisterschaften

Im niedersächsischen Löningen finden am 26. November die Deutschen Cross-Meisterschaften statt. Auf dem Wieseparcours werden auch einige Läufer der LG Dorsten dabei sein. Fortsetzung Langtext .. (Monz-Dietz)
24.11.2022

10. SparkassenCross

Herrliches Herbstwetter, strahlende Gesicher der Läuferinnen und Läufer, eine prall gefüllte Kuchentheke, viele Familien-Staffeln, eine motivierende Ansage durch Tobias Mattheis ... beeindruckende Leistungen der Freiwilligen Feurwehr Hervest-Dorf, die mit "voller Montur" die anspruchsvolle 580 m lange Crossrunde bewältigten, waren die charakteristischen Merkmale der 10. Auflage des Dorstener SparkassenCross. Was 1994 auf dem Gelände des Dorstener Segelfugplatzes bei Nebel, der kaum einen Blick auf die Strecke zuließ, begann, fand jetzt nach der Pandemie bedingten Pause im Bürgerpark seine Fortsetzung. Überragender Läufer auf der ca. 3.600 m langen Strecke der Jugendlichen und Erwachsenen war Lutz Holste (LG Dorsten), der mit 11:16 min das Rennen vor seine Vereinskollegen Marvin Weiss (12:27) und Christoph Jahnert (12:43 min) gewann. Fortsetzung Langtext ... (Monz-Dietz)
20.11.2022

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag