Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

Majtie Kolberg verhilft drei Athletinnen zur 1.500-m-EM-Norm

Das Dortmunder Indoor-Meeting fand diesmal unter außergewöhnlichen (Corona-) Bedingungen statt. Ausgewählte Athletinnen und Athleten nahmen die Chance, ihr Leistungsvermögen unter Wettkampfbedingungen zu überprüfen, gerne wahr. Dabei gestaltete sich die Anreise im Schneechaos häufig als nicht so einfach ...
08.02.2021

LG Dorsten dominiert Mittelstrecken in der Kreis-Bestenliste

In der gerade veröffentlichten Bestenliste des Leichtathletik-Kreises Recklinghausen dominieren auf den Mittelstrecken die Läuferinnen und Läufer der LG Dorsten. Bei den Männern führt Lutz Holste das statistische Sammelwerk über 800, 1.000, 1.500 und 3.000 m an. Marvin Weiss ist Spitzenreiter über 5.000 m. Im Frauen-Bereich nimmt die U18-Athletin Leonie Borchers diese Position über 800, 1.500 und 3.000 m ein. Zweite ist Philine Mattheis. Für eine echte Überraschung sorgten die LG-Damen Carola Ludorf, Sabine Sawatzky und Anke Stöcking. Sie liefen am 18. Januar in Haltern über 10 km als Mannschaft 2:32:32 Stunden und sind damit das schnellste Frauen-Team im Kreis. Fortsetzung Langtext ... (Monz-Dietz)
24.01.2021

Sportlerwahlen in Dorsten

In der Vorschlagsliste der DORSTENER ZEITUNG finden sich auch Athleten der LG Dorsten. Theresa Brosthaus ist in der Kategorie "Sportlerin" vorgeschlagen. Kandidat für die "Mannschaft des Jahres" ist das LG Team mit Leonie Borchers, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis, die im März Deutsche Cross-Meister in der Altersklasse U18 werden konnten. Mit den ehemaligen LG-Athleten Christina Honsel (jetzt TV Wattenscheid) und Thorben Dietz (seit 01.01.2021 SSV Ulm) befinden sich weitere Leichtathleten unter den vorgeschlagenen Kandidaten, die früher für die LG Dorsten starteten.
29.12.2020

Leo Monz-Dietz "Trainer des Jahres 2020" im Rheinland

20.12.2020

Deutsche Bestenliste

Deutlich geringer als in den vergangenen Jahren fällt der Anteil von Leichtathleten der LG Dorsten in der Deutschen Bestenliste aus. Alljährlich veröffentlicht der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) eine Liste mit den 30 bzw. 50 besten Leistungen eines Jahres in der verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik. Leonie Borchers belegt Rang zwölf über 3.000 m in der U18. Immerhin reicht ihre Leistung noch zu Platz 31 in der U20. Außerdem ist sie über 800 m (46.) und 1.500 m (35.) platziert. Bei den Männern ist Lutz Holste über 1.000 m mit seiner neuen persönlichen Bestzeit von 2:30,91 min auf Rang 16 gelistet. So bleibt als Höhepunkt des durch Corona eingeschränkten Jahres der Deutsche Meistertitel im Crosslauf des U18-Teams mit Leonie Borchers, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis.
12.12.2020

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag