Volksbank Lembeck-Rhade eG
Freizeitsport

Informationen vom SSV Dorsten und KSB-RE

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

anbei wichtige Informationen des Kreissportbund Recklinghausen und als Anlage ein Schreiben des Jobcenter der Stadt Dorsten, bezüglich der Veränderungen im Bildungs- und Teilhabepaket für Familien mit geringem Einkommen. Einige Vereine sind sicherlich betroffen.

Bei Fragen können Sie sich direkt an Frau Klapheck (Jobcenter der Stadt Dorsten, Tel. 02362 608161) wenden.

Ansonsten mache ich darauf aufmerksam, dass unsere Geschäftsstelle bis zum 11. August nicht besetzt ist. Ich werde ab dem 12. August wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung stehen.

Ich wünsche allen eine schöne Sommerzeit J

Sportliche Grüße

Andrea Terboven

Geschäftsstelle des Stadtsportverband Dorsten e.V.
Bismarckstr. 13, Raum B005
46284 Dorsten

montags und donnerstags 09:00 – 13:00 Uhr

Tel.: 0 23 62 / 66 38 91

E-Mail: info@Stadtsportverband-dorsten.de

___________________________________

Liebe Sportfreundinnen , liebe Sportfreunde,

für Kinder und Vereine, die das Bildungs- und Teilhabepaket benutzen gibt es ab dem 1. August 2019 neue Regelungen. Der Teilhabebeitrag wird erhöht und die Anträge entfallen oder werden einfacher gestaltet werden. In vielen Fällen soll nun ein Kontoauszug des Mitgliedes ausreichen.
Die Bürokratie und der Umgang mit dem Paket werden damit zwar vereinfacht, aber die Abrechnung ändert sich.

Der bisherige Höchstbetrag in Höhe von 10 Euro pro Monat erhöht sich auf 15 Euro, anders als bisher wird dieser monatliche Betrag immer gewährt; dies auch dann, wenn der monatliche Vereinsbeitrag niedriger als die 15 Euro pro Monat ist.

Die Vereinsbeiträge werden aber ab dem 01.08.2019 nicht mehr an die Vereine, sondern an die Eltern bzw. dem Leistungsempfänger ausbezahlt. Diese sind dann selbst für die Beitragszahlung verantwortlich, was für die Vereine natürlich einen Mehraufwand bedeuten kann. Unterscheidungen gibt es noch zwischen den Empfängern der verschiedenen Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld.

Weitere Infos und den Ansprechpartner in Ihrer Stadt finden Sie in Kürze unter

https://www.jobcenter-kreis-recklinghausen.de/Inhalte/Leistungen/Bildung_und_Teilhabe/.

Das schon mal zur Info!

Freundliche Grüße

Petra Völker

Geschäftsführerin

Kreissportbund Recklinghausen e.V.
Hennewiger Weg 18
45721 Haltern am See
Tel.: 02364-50 67 400
Fax: 02364-50 67 403
E-Mail: info@ksb-re.de

Veränderungen im Bildungs- und Teilhabepaket.pdf

19.07.2019

Neuigkeiten vom KSB-RE

19.07.2019

Neuigkeiten vom KSB-RE

12.07.2019

Ausschreibung Bewerbung Lichtgestalt Sport Ehrenamt

01.07.2019

Neuigkeiten vom KSB-RE


Neuigkeiten vom KSB-RE Juni 2019

Mit einem einzigartigen Förderprogramm unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen die Sportvereine und Sportverbände im Land. Es stehen insgesamt 300 Millionen Euro zur Verfügung, von denen Sportvereine und -verbände in noch nie da gewesenem Ausmaß profitieren können! Denn „Moderne Sportstätte 2022“ zielt konkret auf die Modernisierung und Sanierung von Sportstätten, die sich im Eigentum von Sportvereinen oder -verbänden befinden beziehungsweise gepachtet oder langfristig gemietet sind.

Weitere Information hier

Hier der Link zum Landessportbund

Hier der Link zur NRW Staatskanzlei

19.06.2019

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag