Volksbank Lembeck-Rhade eG
Home

Das Sportportal „SportinDorsten“ lebt weiter.

Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Verantwortlichen Werner Niehuis soll das allseits beliebte Sportportal nicht aufgegeben werden. Die Geschäftsführung des Providers Fa. strait GmbH und Vertreter des SSV Vorstandes haben vereinbart, dass das Portal zunächst in seinen Grundfunktionen weiter bestehen soll. Nach wie vor können Dorstener Vereine durch ihre registrierten Vereins-Redakteure in ihrem eigenen Bereich innerhalb des Portals selbständig eigene Artikel (mit oder ohne Fotos) und Termine aufnehmen und veröffentlichen. Wir hoffen, dass weiterhin rege das Portal durch Ihre Beiträge mit Leben gefüllt wird. Wir danken schon jetzt dafür.
12.02.2014

NRW-Meisterschaften U18/U20: Vorschau

Zwei Läufer bringt der LG Dorsten bei den NRW-Hallenmeisterschaften der U18 und U20 in der Dortmunder Körnig-Halle an den Start. Teresa Schulte-Wermlinghoff wird eine Woche nach ihrem glanzvollen Auftritt bei den Frauen über 3.000 m nun in der U20 über 1.500 m an den Start bringen. Ihre 10:04 min über 3000 m brachten sie auf Rang sechs der aktuellen Deutschen Jugend-Jahresbestenliste. Nun will sie über 1.500 m "nachlegen" und ihre letztjährige Freiluftbestmarke von 4:46 min unterbieten. Samuel Rühle gehört der U18 an und wird über 800 m antreten. Auch ihm ist ein TOP-Acht-Platzierung zuzutrauen.
24.01.2020

Dorsten verliert ihr erstes Spiel

Die Saison in der Disziplin Dreiband ist schon am Sonntag gestartet.
21.01.2020

Siege, starke Platzierungen, Leistungsexplosionen, "Qualis" für Westfälische Meisterschaften ...

... so lassen sich in Schlagworten die Ergebnisse der Nachwuchsathleten der LG Dorsten bei einem Hallensportfest in der neu gestalteten Körnig-Halle in Dortmund zusammen fassen. Mona Söhring gewann die 50 m der 11jährigen Mädchen in "unglaublichen" 7,00 Sekunden. Lasse Lohrke war schnellster M13-Athlet über 800 m. Er gewann in vorzüglichen 2:24,98 min und schlug dabei immerhin den westfälischen Crossmeister des Jahres 2019, Arik Straub (LG Olympia Dortmund). Ein noch größerer Leistungssprung gelang Cedrik Schmuck. Er steigerte sich um neun Sekunden auf 2:24,64 min und wurde damit Fünfter der M14. Er unterbot damit die Norm für die Teilnahme an den Westfälischen U16-Meisterschaften, die im März im Paderborner Ahorn-Sportpark ausgetragen werden … Fortsetzung Langtext (Monz-Dietz)
20.01.2020

Aktuelles vom KSB-RE - Januar 2020

20.01.2020

Fußball-Junioren Hallenstadtmeisterschaften 2019-2020

Die A-Junioren Hallen-Stadtmeisterschaft ist nunmehr abgeschlossen.
Stadtmeister wurde die JSG Lembeck/Rhade/Deuten 1.
Der Ergebnisplan kann auf der u.a. Infoseite eingesehen werden.


Hier geht's zur Infoseite


Hier geht's zum Presseartikel aus der DZ
20.01.2020

LG-Frauen Zweite beim Halterner Stauseelauf

Eine starke Mannschaftsleistung lieferten die Frauen der LG Dorsten beim Halterner Stauseelauf über 10 km. Pünktlich zum Start hörte es auf zu regnen und so fühlten sich die äußeren Bedingungen gleich angenehmer an. Carola Ludorf (48:21 min) als Vierte der W40, Sabine Sawatzky (49:49 min) und Anke Stöcking (54:22) wurden Zweite in der Mannschaftswertung mit vorzüglichen 2:32:32 std. Sabine Sawatzky erzielte ihre zweitbeste Zeit; schneller war sie nur vor 6 Jahren in Ulm. Carola Ludorf und Anke Stöcking waren mit ihrem Start ins neue Laufjahr auch sehr zufrieden. Daniel Lungwitz wurde Sechster der M35 und lief mit 38:44 min eine neue Bestzeit und steigerte sich damit um 2:33 min. …
19.01.2020

Leonie Borchers Dritte über 1.500 m - Leonie und Teresa mit DM-Norm

Bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und U18 gab es für die LG Dorsten einen Bronzeplatz und drei weitere Platzierungen unter den besten Fünf. Die Meisterschaften wurden in der neu gestalteten Körnig-Halle, die nun über sechs Rundbahnen verfügt, ausgetragen. Dritte wurde Leonie Borchers. Teresa Schulte-Wermlinghoff und Lutz Holste wurden Vierte und Samuel Rühle Fünfter. Leonie Borchers und Teresa Schulte-Wermlinghoff unterboten die Normen für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften, die Mitte Februar in Neubrandenburg stattfinden, deutlich. Fortsetzung Langtext … (Monz-Dietz)
18.01.2020

Dorsten holt ein Punkt in Höntrop

Am Mittwoch holte Dorsten in der Disziplin Kreisliga Dreiband Matchbillard (Großes Billard) in Elfenbein Höntrop ein Unenetschieden 4:4
16.01.2020