Volksbank Lembeck-Rhade eG
Home

Das Sportportal „SportinDorsten“ lebt weiter.

Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Verantwortlichen Werner Niehuis soll das allseits beliebte Sportportal nicht aufgegeben werden. Die Geschäftsführung des Providers Fa. strait GmbH und Vertreter des SSV Vorstandes haben vereinbart, dass das Portal zunächst in seinen Grundfunktionen weiter bestehen soll. Nach wie vor können Dorstener Vereine durch ihre registrierten Vereins-Redakteure in ihrem eigenen Bereich innerhalb des Portals selbständig eigene Artikel (mit oder ohne Fotos) und Termine aufnehmen und veröffentlichen. Wir hoffen, dass weiterhin rege das Portal durch Ihre Beiträge mit Leben gefüllt wird. Wir danken schon jetzt dafür.
12.02.2014

Corona_Inzidenzstufe_1

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

leider steigen die Inzidenzwerte auch bei uns im Kreis, so dass wir und auch das Land NRW wieder die Stufe 1 erreicht haben.

In der Übersicht (s.u.) des Landessportbundes gibt es dazu alle wichtigen Infos.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie dazu Fragen haben.

Freundliche Grüße
Petra Völker
Geschäftsführerin

Kreissportbund Recklinghausen e.V.
Hennewiger Weg 18
45721 Haltern am See
Tel.: 02364-50 67 400
Mobil: 0173-7711308
Fax: 02364-50 67 403
E-Mail: info@ksb-re.de
www.ksb-re.de

Hier geht's zur Info

27.07.2021

Lutz Holste gewinn bei Lauf um den Stausee in Bütgenbach

Beim Läufen am und um den Stausee im belgischen Bütgenbach setzten sich Lutz Holste und Christoph Jahnert von der LG Dorsten erfolgreich in Szene. Lutz lief die profilierte, teilweise mit Gras bewachsene Runde um den Stausee und siegte über 10,5 km unangefochten in 34:53 min. Christoph bevorzugte die kürzere 4,5 km lange Wendepunktstrecke und wurde in 16:27 min Vierter in Gesamteinlauf und lag in der M35 vorne.
26.07.2021

Majtie Kolberg mit nächster Bestzeit ...

Der "Flanders-Cup" in Belgien ist ein gutes Pflaster für Majtie Kolberg (LG Kreis-Ahrweiler), die von dem Dorstener Trainer Leo Monz-Dietz seit mehr als vier Jahren trainiert wird. Eine Woche noch nach dem sie über 800 m sensationelle 1:59,24 min lief (die Olympianorm steht bei 1:59.50 min), testete sie in Lier (Belgien) ihre Unterdistanzleistungsfähigkeit. Über 400 m lief die 21jährige 54,58 Sekunden und steigerte ihre zwei Jahre alte Bestmarke um 1,5 Sekunden.
25.07.2021

Thorben Dietz bei "Baden-Württemberischen" mit zwei Hausrekorden

Der Dorstener Thorben Dietz, der für den SSV Ulm startet, lief bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Ulm sowohl über 1.500 m als auch über 3.000 m neue persönliche Bestzeiten. Am Samstag steigerte er sich zunächst um vier Sekunden über 1.500 m auf 3:50,45 min als Dritter. Am Sonntag lief er dann hinter Marcel Fehr (Filztal) über 3.000 m erstklassige 8:08,23 min. Dieser Leistungssprung um sechs Sekunden bringt ihn auf Rang sechs in der aktuellen Deutschen Jahresbestenliste.
25.07.2021

Qualifizierung zum Sportabzeichen-Pruefer mit Schwerpunkt Leichtathletik am 21.08.2021 in Recklinghausen

24.07.2021

Majtie Kolberg 800 m 1:59,24 min

Die Wettkampfreise des Dorstener Trainers Leo Monz-Dietz mit seinen beiden Schützlingen Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) und Velten Schneider (VfL Sindelfingen) ins belgische Ninove hätte kaum erfolgreicher ausfallen können. Majtie Kolberg lief als Siegerin bei einem international besetzten Meeting 1:59,24 min über 800 m und steigerte ihre Bestzeit um mehr als drei Sekunden. Damit unterbot sie sowohl die Olympia-, die WM- und die EM-Norm. Velten Schneider steigerte seinen Hausrekord um zwei Sekunden über 1.500 m auf nunmehr 3:44,83 Minuten.
18.07.2021

Infomail Infoveranstaltung lebensbedrohliche Notfälle / Aktion Sport vor Ort / Sonderveröffentlichungen für Dorstener Sportvereine bei Dorsten Online

Liebe Vertreter*innen der Dorstener Sportvereine,

zunächst möchten wir Euch noch einmal an unsere Informationsveranstaltung zum Thema „Lebensbedrohliche Notfälle bei Sportveranstaltungen“ erinnern, die am 21. Juli 2021 stattfindet. Die Einladung dazu findet Ihr noch einmal im Anhang.

Darüber hinaus möchten Euch mitteilen, dass die Aktion „Sport vor Ort“, in deren Rahmen alle Dorstener Sportvereine im September die Möglichkeit bekommen sollten, sich in den Mercaden zu präsentieren, in das nächste Jahr – vermutlich in den Mai – verschoben wird.

Gründe sind u.a. die weiterhin vor dem Hintergrund der Pandemie bestehenden Unsicherheiten bei der Ausrichtung größerer Veranstaltungen, der Umstand, dass viele Vereinsverantwortliche ihren Fokus zunächst vorrangig auf die Reorganisation des Vereins- bzw. Wettkampfbetriebs und die Überwindung der Pandemieproblematiken zu richten haben sowie der Umstand, dass es sich um die erstmalige Veranstaltung dieser Aktion handelt, die möglichst den (qualitativ hochwertigen) Grundstein für weitere Auflagen legen soll.

Weitere Informationen und der neue Termin folgen Ende August / Anfang September. Wir danken allen Vereinen, die sich bereits für eine Mitwirkung interessiert und einige tolle Ideen geliefert haben, und hoffen auf noch mehr Resonanz bei unserem nächsten Aufruf.

Zuletzt möchten wir Euch noch auf ein neues Angebot des Internet-Portals „Dorsten-online“ hinweisen – ein Medium, welches auch wir beim Stadtsportverband neben der Dorstener Zeitung, die sich natürlich auch immer über vielerlei Informationen aus dem Sportvereinsleben zur Berichterstattung freut, bisweilen für Veröffentlichungen nutzen.

Dorsten-online bietet im Zusammenhang mit einer neuen Rubrik für Sonderveröffentlichungen für Vereine folgende Leistungen an:

1. Text- und Bilderstellung eines ansprechenden Inhaltes, um den Verein zu präsentieren und für potenzielle Mitglieder attraktiv zu halten.

2. Der Inhalt ist mindestens 6 Monate sichtbar.

3. Werbliche Platzierung von Sponsoren und Fürsprechern des Vereins im redaktionellen Umfeld des Artikels. Die Akquise wird von Dorsten-online übernommen.

4. Erstellung, Veröffentlichung und Verbreitung von Social Media Inhalten zur Förderung der Sichtbarkeit des Vereins auf Facebook und Instagram.

Der Dorstener Tennisclub hat von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Das Ergebnis könnt Ihr auf den Internetauftritten von Dorsten-online sehen. Dort findet Ihr bei Interesse auch die Kontaktdaten der Redaktion.

Mit sportlichen Grüßen

Andrea Terboven
Geschäftsstelle des Stadtsportverband Dorsten e.V.
Bismarckstr. 13, Raum B 005
46284 Dorsten
Montag und Donnerstag 9:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 14:00 Uhr
Tel.: 0 23 62 / 66 38 91
E-Mail: info@stadtsportverband-dorsten.de

Einladung Infoveranstaltung Notfaelle.pdf

13.07.2021

LSB Corona-Update 20/2021 (aktualisiert mit neuer Tabelle)

10.07.2021

Top-Termine
14 Tage Vorschau

aktuell kein Eintrag