Volksbank Lembeck-Rhade eG
Home

Das Sportportal „SportinDorsten“ lebt weiter.

Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Verantwortlichen Werner Niehuis soll das allseits beliebte Sportportal nicht aufgegeben werden. Die Geschäftsführung des Providers Fa. strait GmbH und Vertreter des SSV Vorstandes haben vereinbart, dass das Portal zunächst in seinen Grundfunktionen weiter bestehen soll. Nach wie vor können Dorstener Vereine durch ihre registrierten Vereins-Redakteure in ihrem eigenen Bereich innerhalb des Portals selbständig eigene Artikel (mit oder ohne Fotos) und Termine aufnehmen und veröffentlichen. Wir hoffen, dass weiterhin rege das Portal durch Ihre Beiträge mit Leben gefüllt wird. Wir danken schon jetzt dafür.
12.02.2014

Aktuelles vom KSB Recklinghausen 14.01.2021

15.01.2021

Aktuelles vom KSB Recklinghausen 11.01.2021

12.01.2021

Sportlerwahlen in Dorsten

In der Vorschlagsliste der DORSTENER ZEITUNG finden sich auch Athleten der LG Dorsten. Theresa Brosthaus ist in der Kategorie "Sportlerin" vorgeschlagen. Kandidat für die "Mannschaft des Jahres" ist das LG Team mit Leonie Borchers, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis, die im März Deutsche Cross-Meister in der Altersklasse U18 werden konnten. Mit den ehemaligen LG-Athleten Christina Honsel (jetzt TV Wattenscheid) und Thorben Dietz (seit 01.01.2021 SSV Ulm) befinden sich weitere Leichtathleten unter den vorgeschlagenen Kandidaten, die früher für die LG Dorsten starteten.
29.12.2020

Wahl von Dorstens Sportler des Jahres

24.12.2020

Corona - Was jetzt hilft !

17.10.2020

Deutsche Bestenliste

Deutlich geringer als in den vergangenen Jahren fällt der Anteil von Leichtathleten der LG Dorsten in der Deutschen Bestenliste aus. Alljährlich veröffentlicht der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) eine Liste mit den 30 bzw. 50 besten Leistungen eines Jahres in der verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik. Leonie Borchers belegt Rang zwölf über 3.000 m in der U18. Immerhin reicht ihre Leistung noch zu Platz 31 in der U20. Außerdem ist sie über 800 m (46.) und 1.500 m (35.) platziert. Bei den Männern ist Lutz Holste über 1.000 m mit seiner neuen persönlichen Bestzeit von 2:30,91 min auf Rang 16 gelistet. So bleibt als Höhepunkt des durch Corona eingeschränkten Jahres der Deutsche Meistertitel im Crosslauf des U18-Teams mit Leonie Borchers, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis.
12.12.2020

Leo Monz-Dietz "Trainer des Jahres 2020" im Rheinland

20.12.2020

LSB Corona Update 16.12.2020

17.12.2020

Top-Termine
14 Tage Vorschau

aktuell kein Eintrag