Volksbank Lembeck-Rhade eG
Home

Das Sportportal „SportinDorsten“ lebt weiter.

Durch den plötzlichen Tod des bisherigen Verantwortlichen Werner Niehuis soll das allseits beliebte Sportportal nicht aufgegeben werden. Die Geschäftsführung des Providers Fa. strait GmbH und Vertreter des SSV Vorstandes haben vereinbart, dass das Portal zunächst in seinen Grundfunktionen weiter bestehen soll. Nach wie vor können Dorstener Vereine durch ihre registrierten Vereins-Redakteure in ihrem eigenen Bereich innerhalb des Portals selbständig eigene Artikel (mit oder ohne Fotos) und Termine aufnehmen und veröffentlichen. Wir hoffen, dass weiterhin rege das Portal durch Ihre Beiträge mit Leben gefüllt wird. Wir danken schon jetzt dafür.
12.02.2014

Thorben Dietz nur 3 sec. hinter Arne Gabius

Beim Ludwigsburger Citylauf über 10 km kam der Dorstener Thorben Dietz (LG Filstal) hinter dem Deutschen Meister des Jahres 2018 über 5.000 und 10.000 m, Sebastian Hendel (29:35 min) als Dritter in 29:56 min nur ganz knapp hinter dem deutschen Marathon-Rekordhalter Arne Gabius (29:53 min) ins Ziel. Dietz lag auf der schwierigen Strecke damit aber deutlich vor dem diesjährigen deutschen Marathon-Vizemeister Simon Stützel (30:15 min, Karlsruhe). Gemeinsam mit dem Sieger Sebastian Hendel und Arne Gabius knackte Thorben Dietz damit den alten Streckenrekord von Jan Fitschen mit 29:59 Minuten. Dietz musste Gabius erst 100 m vor dem Ziel ziehen lassen.
21.07.2019

Koronarsportler erlaufen für den ambulanten Hospizdienst 300 Euro

Der Wettergott meinte es gut mit den 50 Herzsportlern des KKRN (Dorsten) bei der zweiten Auflage "Laufen für Kinder in Not". Die von der Trainerin Regina Dietz betreuten Koronarsportler konnten bei herrlichem Spätsommerwetter mühelos die 15 Minuten für den Erwerb des Laufabzeichens in Bronze bewältigen. Die ältesten Teilnehmer gehörten dem Jahrgang 1936 an - waren also 83 Jahre alt. Begleitet wurde die Veranstaltung - wie alle Trainingsstunden der Koronarsportgruppe - von Ärzten. Diesmal waren Yasemin Gün und Frau Pasca. Die Überreichung von Stoffabzeichen und Urkunden stand aber nicht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr sollte der Lauf einem caritativen Zweck dienen. Die "erlaufenen" und gespendeten 300 Euro wurden von Regina und Thorben Dietz (schnellster deutscher Läufer beim Berlin-Marathon 2017) an Natalie Vennemann vom ambulanten Hospizdienst Dorsten überreicht. Natalie Vennemann beschrieb anschaulich die Arbeit des Hospizdienstes und weckte damit nicht nur ergreifende Gefühle bei den Zuhörern sondern zeigte auch positive Ausblicke. Mit dieser Aktion konnten die Herzsportler, die auch alle schon einmal lebensbedrohliche Situationen durchlebt haben, zeigen, dass Sport in Verbindung mit gesunder Lebensführung und sozialen Kontakten ihre Lebensqualität steigert und in diesem Fall auch anderen Menschen helfen und Mut machen kann.
23.08.2019

Fußball Feld-Stadtmeisterschaften Altliga Ü40

Am 24. August findet die Feldstadtmeisterschaft der Altliga statt.
Ausrichter ist SuS GW Barkenberg und ausgetragen werden die Spiele Am Midlicher Kamp 12 in Barkenberg
Beginn der Veranstaltung ist ab 11:00 Uhr und wenn nichts unverhofftes mehr passiert (Abmeldungen) ist das Endspiel für 14:50 Uhr angesetzt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Infoseite

Infoseite
21.08.2019

Sponsorenlauf Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Dorsten veranstaltet am 07.09.2019 zum vierten Mal einen Sponsorenlauf in Form eines 6-Stundenlaufs.

Hier geht's zur Homepage

Hier ein Flyer

19.08.2019

Yoga Tag im Park am 15.09.2019

19.08.2019

Lutz Holste pulverisiert 3000-m-Bestzeit in Belgien

Beim Meeting "Voor Mon" im belgischen Kessel steigerte Lutz Holste (LG Dorsten) über 3.000 m seine Bestmarke um 14 Sekunden auf 8:33,53 min. Er wurde damit Dritter im B-Lauf der zum "Flanders-Cup" zählenden Veranstaltung. Windige Verhältnisse sorgten dafür, dass der "Pacemaker" mit 2:55 min für den ersten Kilometer ein etwas zu langsames Anfangstempo wählte. Nach 1100 Metern ergriff Lutz die Initiative und verschärfte das Tempo. Lediglich zwei belgische Läufer waren auf der letzten Runde etwas schneller als Holste. Nach dem der Rekener sich im März im Halbmarathon bei den Deutschen Meisterschaften als Zehnter der U23 auf 1:11:43 std verbessern konnte, wies er sein gesteigertes Leistungsvermögen auch auf der kurzen Langstrecke nach.
18.08.2019

Der BC-Dorsten startet bald in die neue Saison

Am 31.08.2019 startet der Billard-Club Dorsten 1977 in die neue Saison. Der Vorläufige Terminplan steht nun fest.
12.08.2019

Teilnehmer des Dorstener Sparkassen-Crosslaufes gewinnen bei der DM-Blockwettkampf Gold und Silber

Am 03. November wird der Dorstener SparkassenCross auf einer neuen Strecke im Bürgerpark Maria-Lindenhof ausgetragen. Das neu gestaltete Umfeld bietet ideale Cross-Bedingungen. Die Strecke wird für die Zuschauer komplett einsehbar sein. Die kleinen Hügel sorgen für hohe Anforderungen an Kraftausdauer und Rhythmisierungsfähigkeit. Aber auch ein Blick in die Ergebnisliste des vergangen Jahres zeigt die Bedeutung des Dorstener Sparkassen-Crosslaufes in der Saisonplanung vieler Nachwuchsathleten. Bei den am Wochenende in Lage ausgetragenen Deutschen Meisterschaften im Blockwettkampf der U16 konnten Teilnehmerinnen Medaillen und Urkundenplätze erringen. Fortsetzung Langtext … (Monz-Dietz)
10.08.2019