Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

Dennis verteidigt Westfalentitel mit Bestzeit

In der Bielefelder Seidenstickerhalle verteidigte Dennis Rosowski (LG Dorsten) seinen im Vorjahr errungenen Titel über 400 m bei den Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften erfolgreich. Mit 50,57 sec unterbot er als überlegener Sieger in den engen Hallenkurven sogar seine Freiluftbestmarke von 50,78 sec. Er war damit sogar schneller als der NRW-Meister vor einer Woche in Leverkusen. Dennis musste damals seine Start wegen muskulärer Beschwerden absagen. Kleiner Wermutstropfen. Dennis Rosowski verfehlte die DM-Norm von 50,40 sec. nur ganz knapp.
10.02.2019

drei zweite, fünf vierte Plätze, ...

... etliche persönliche Bestleistungen und Qualifikationen für die Westfälischen Meisterschaften waren die Ausbeute der Athleten der LG Dorsten beim Hallensportfest in der Dortmunder Körnig-Halle. Fortsetzung Langtext ..
04.02.2019

Leverkusen und Apeldoorn

Am Wochenende fanden in Leverkusen die NRW-Hallenmeisterschaften im niederländischen Apeldoorn ein hochkarätiger Straßenlauf mit insgesamt 14.000 Teilnehmern statt.
03.02.2019

Leverkusen, Dortmund, Apeldoorn

... so lauten die Einsatzgebiete der Athleten und Trainer der LG Dorsten am 2. und 3. Februar. Am Samstag und Sonntag finden in Leverkusen die NRW-Hallenmeisterschaften statt. Dennis Rosowski (U20, 400 m), Samuel Rühle (U18, 800 m) und Teresa Schulte-Wermlinghoff (U18, 1.500 m). Fortsetzung Langtext … (Monz-Dietz)
30.01.2019

Laufserie Duisburg

An der traditionellen Laufserie in Duisburg nahmen auch zwei LG-Athleten teil. Tim Schoer lief die 10 km in ansprechendne 36:23 min. Er bereitet sich jetzt auf den Marathon in Düsseldorf vor und will dort die "Drei-Stunden-Grenze" knacken. Jan Blöß wählte die 5-km-Stecke. Durch Magenbeschwerden musste er zwischendrin den "Gang rausnehmen" und finishte nach 18.52 min
26.01.2019

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag