Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

Sponsorenlauf zu Gunsten der Ukraine und des Dorstener Frauenhauses

Am Sonntag, dem 29.05.2022 findet im Bürgerpark Maria Lindenhof ein Sponsorenlauf statt. Die Spenden werden zu Gunsten der Ukraine (Nothilfe Ukraine der Aktion Deutschland Hilft) und des Dorstener Frauenhauses verwendet. Zwischen 10:00 und 12:00 Uhr können alle - ob "groß" oder "klein", ob "alt" oder "jung" - auf der ca. 450 m langen Strecke ihre Runden drehen, gleichgültig, ob im Laufen oder Walken. Für jede Runde wird eine Spende in Höhe von 50 Cent bis zu einem Euro erwartet. Pro Runde wird jedem Teilnehmer ein Gummiarmbändchen als Nachweis überreicht.
17.05.2022

Deutsche Meisterschaften und "Krumme Strecken"

In der Nähe von Stuttgart, in Pliezhausen, findet alljährlich Anfang Mai ein kleines, aber hochkarätig besetztes Sportfest statt. In diesem Jahr wurden zusätzlich die Deutschen Langstreckenmeisterschaften ausgetragen. Der Dorstener Thorben Dietz (SSV Ulm) hatte mit Allergiefolgen zu kämpfen. Mit 29:49,11 min unterbot er als Neunter trotzdem die 30-Minuten-Marke. .. Fortsetzung Langtext ..
10.05.2022

LG-Erfolge in Schermbeck - Streckenrekord durch Lutz Holste

"Endlich wieder ein größerer Lauf in der Nähe", so konnte die Meinung vieler Teilnehmer beim Volkslauf in Schermbeck zusammen gefasst werden. Neun Mal standen nach den Läufen über 350 m (Baminis), 2 km (Schüler), 5 und 10 km die Läuferinnen und Läufer der LG Dorsten auf der obersten Stufe des Siegerpodests. Hinzu kamen vier weitere Medaillen-Ränge. Lutz Holste konnte sich über 5 km über den Gesamtsieg freuen. Seine Zeit von 15:40 min stellte zusätzlich einen neuen Streckenrekord dar. Fortsetzung Langtext. ...
09.05.2022

Lutz Holste NRW-Meister

Trotz Allergie-Problemen gewann Lutz Holste (LG Dorsten) in Rheine überlegen den Titel über 10.000 m bei den NRW-Langstreckenmeisterschaften. Zunächst bildete sich eine vierköpfige Spitzengruppe, die es auf dem ersten Kilometer aber eher "gemächlich" angehen ließ. Dann wurde das Tempo erhöht und die 5-km-Marke in 16:20 min durchlaufen. Auf den letzten 2000 m verschärfte Lutz Holste das Tempo, setzte sich von der Konkurrenz ab und legte diesen Abschnitt in starken 6:00 Minuten zurück. Nach 32:08,85 min erreichte er überlegen als Sieger das Ziel. Jetzt widmet sich der Rekener kürzeren Strecken zu.
30.04.2022

Vorschau: NRW-Langstreckenmeisterschaften

Am Samstag wird in Rheine mit den NRW-Langstreckenmeisterschaften die Reihe der Freiluftmeisterschaften auf reginaler und nationaler Ebene eröffnet. Lutz Holste (LG Dorsten) gehört mit seiner Meldeleistung von 31:50 min über 10.000 m sicher zum engeren Favoritenkreis. Nach einem dreiwöchtigen Höhentrainingslager in Font Romeu (Frankreich) und einem "Klimalager" in Italien stellt der Lauf in Rheine eine echte Standortbestimmung dar. Außerdem startet von der LGD Ben Janotta in der Altersklasse M14 über 2.000 m. Es ist sind Meisterschaftsdebüt auf NRW-Ebene und eine Platzierung unter den besten acht Nachwuchsläufern scheint für ihn möglich.
26.04.2022

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag