Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik
1 / 2
«
»

Finale der World-Indoor-Tour 2019 - und Dennis ist dabei

In Düsseldorf findet das Finale der "World-Indoor-Tour 2019" statt. In sieben Wettbewerben geht es um den Gesamtsieg, der immerhin mit 20.000 Dollar dotiert wird. Eine ehrenvolle Einladung für einen Rahmenwettbewerb erhielt Dennis Rosowski von der LG Dorsten. Der Westfälische U20-Meister über 400 m wird in der Düsseldorfer Arena über 200 m antreten. Fortsetzung Langtext ...
20.02.2019

Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften: Vorschau

Eine Woche nach den Deutschen Hallenmeisterschaften der Männer und Frauen stehen in Sindelfingen die Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend auf dem Terminkalender. Von der LG Dorsten ist Teresa Schulte-Wermlinghoff gemeldet. Sie steht in der 16 Namen umfassenden Meldeliste mit ihrer 3.000-m-Zeit von 10:01,00 min auf Platz sechs. Die 16jährige gehört bei dieser U20-Meisterschaft zu den jüngeren Teilnehmerinnen. Vor einem Jahr in Halle an der Saale hatte sie über 1.500 m bereits überraschend Rang acht belegt. Sie hofft diesmal wieder auf eine Platzierung, die den Sprung auf das erweiterte Siegerpodest für die schnellsten acht Läuferinnen ermöglicht. Vielleicht ist es ein gutes Ohmen, dass ihr Trainer Leo Monz-Dietz im Jahre 1977 - ebenfalls im Sindelfinger "Glaspalast" - mit 8:10 min über 3.000 m seine Bestzeit erzielte.
19.02.2019

Straßenlauf und Hallensportfest

Am Sonntag waren die Athleten der LG Dorsten in Herten-Bertlich beim Straßenlauf und beim Hallensportfest in der Dortmunder Körnig-Halle am Start. In Bertlich gewann Sven Schumann als Gesamtfünfter die Altersklasse M40 im Marathonlauf. Auf der nicht einfach zu laufenden 14-km-Runde erzielte er mit 3:27:22 std eine ansprechende Zeit. Zweite in der W30 wurde auf der halb so langen Strecke Karina Sauer nach 1:38:36 std. Daniel Lungwitz zog die 15 km vor und finishte als Fünfter der M35 nach 1:01:47 std. Fünfte wurden auch in Dortmund Theresa Brosthaus (W15) über 300 m. Mit 44,43 sec zeigte die Mittelstrecklerin gewachsenes Unterdistanzvermögen und kann optimistisch den Westfäischen U16-Meisterschaften, die in zwei Wochen in Paderborn ausgetragen werden, entgegen sehen. 800-m-Spezialist Samuel Rühle (U18) testete sich über 400 m und wurde in 55,20 sec ebenfalls Fünfter. Fortsetzung Langtext ...
18.02.2019

Cross und Straße - Xanten und Schoorl/NL

Die Organisatoren in Xanten hatten einen zuschauerfreundlichen, durch zahlreiche Strohballen und das matschige Gelände erschwerten, Stadioncross aufsgeflaggt. Teresa Schulte-Wermlinghoff (U18) erwies sich über 4000 m nach 15:41 min als schnellste weibliche Teilnehmerin. Max-Matthis Daniel wurde Dritter der U18 (16:17 min) und Nils Loick belegte Rang fünf (16:47 min). Die jüngeren Schüler hatten 920 m zurückzulegen. Ben Janotte wurde Sechster (3:35 min), Henry Boders lag als Achter in 3:45 min knapp dahinter. Den Bronzerang belegte Mona Söhring (3:55), Lucy (4:26) und Ida Droste (4:33) erreichten in einem großen Teilnehmerfeld als Neunte bzw. Elfte das Ziel. Im Rahmen der niederländischen 10-km-Meisterschaften starteten auch Lutz Holste, Christoph Jahnert und Patrick Simon beim "Groet-Schoorl-Run". Lutz Holste lief 33:19 min, Christoph Jahnert steigerte seine Bestmarke um 20 Sekunden auf 36:32 min und Patrick Simon finishte nach 43:44 min.
10.02.2019

Dennis verteidigt Westfalentitel mit Bestzeit

In der Bielefelder Seidenstickerhalle verteidigte Dennis Rosowski (LG Dorsten) seinen im Vorjahr errungenen Titel über 400 m bei den Westfälischen U20-Hallenmeisterschaften erfolgreich. Mit 50,57 sec unterbot er als überlegener Sieger in den engen Hallenkurven sogar seine Freiluftbestmarke von 50,78 sec. Er war damit sogar schneller als der NRW-Meister vor einer Woche in Leverkusen. Dennis musste damals seine Start wegen muskulärer Beschwerden absagen. Kleiner Wermutstropfen. Dennis Rosowski verfehlte die DM-Norm von 50,40 sec. nur ganz knapp.
10.02.2019

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag