Volksbank Lembeck-Rhade eG
Freizeitsport

Party des Sports und Sportlerehrung 2017

09.12.2017

Kooperation zwischen dem Freizeitbad Atlantis und dem Stadtsportverband Dorsten

Liebe Sportfreunde und liebe Sportfreundinnen,

am 01.01.2018 jährt sich die Kooperation zwischen dem Freizeitbad Atlantis und dem Stadtsportverband Dorsten bereits zum 5. Mal. Fünf Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit und attraktive Vergünstigungen für die in mehr als 100 Dorstener Vereinen organisierten gut 20.000 Sportler und deren Angehörige im Atlantis.

Neues Kartendesign

Wir, der Stadtsportverband und das Freizeitbad Atlantis Dorsten sind mit der Umsetzung der Kooperation sehr zufrieden. Bislang wurden die Karten durch euch Vereine selbst ausgedruckt, beschriftet und gestempelt. Genau hier soll sich nun etwas ändern. Gemeinsam mit dem Freizeitbad Atlantis wurden die Sportlerkarten im praktischen Visitenkartenformat drucken. Damit passt die Sportlerkarte in jede Geldbörse und ist wesentlich robuster. Die gedruckten Karten werden ab sofort über den Stadtsportverband Dorsten und den Sportkoordinator der Stadt Dorsten, Michael Maiß, an die Vereine verteilt. Selbstverständlich können auch Sportlerkarten im Freizeitbad Atlantis und der Geschäftsstelle des Stadtsportverbandes abgeholt werden.

Vergünstigungen durch die Sportlerkarte

2,50 € Rabatt auf den Spaßbad-Eintritt oder den Tageseintritt für die Sauna
10 % Rabatt auf Ferienpässe für Kinder und Familien
10 % Rabatt auf Kinder-Schwimmkurse
10 % Rabatt auf Erwachsenenkurse (Schwimmen & Fitness)

10,00 € Rabatt auf die monatlichen Entgelte für Fitness – Abonnement Verträge:
Basic (Fitnessstudio + Spaßbad)
Basic Plus (Fitnessstudio + Spaßbad + Kurse)
Premium (Fitnessstudio + Spaßbad + Kurse + Sauna)

Die bereits ausgestellten Sportlerkarten sind natürlich weiterhin gültig!

Mit sportlichen Grüßen

Andrea Terboven
Geschäftsstelle des Stadtsportverband Dorsten e.V.
Bismarckstr. 13, Raum 5
46284 Dorsten

montags und donnerstags 09:00 – 13:00 Uhr
Tel.: 0 23 62 / 66 38 91
E-Mail: info@Stadtsportverband-dorsten.de

26.11.2017

NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum zehnten Mal schreiben der Landessportbund Nordrhein-Westfalen und die Staatskanzlei des Landes NRW den NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport aus. Der Preis ist eine Würdigung jener Frauen, die sich engagiert, kreativ und mutig für die Belange von Mädchen und Frauen im Sport einsetzen. Denn es ist ihr besonderer Einsatz, der eine partnerschaftliche und geschlechtergerechte Entwicklung des organisierten Sports möglich macht.

Frauen setzen Zeichen!

Frauen machen Sport. Und sie machen den Sport möglich, menschlich, ideenreich, fair und begeisternd. Im Verein, im Verband oder in der Kommune. In einer Führungsposition oder an der Basis. Ehrenamtlich oder professionell. Ihre Leistungen, ihre innovativen Ideen und ihr Engagement prägen entscheidend die Sportentwicklung in Nordrhein-Westfalen.

Eine besondere Auszeichnung

Der Preis zeichnet die besten der vielfältigen Aktivitäten und Leistungen von Mädchen und Frauen in den unterschiedlichen Feldern des Sports aus. Er will die Qualität ihrer Arbeit für die Öffentlichkeit sichtbar machen und zum Nachahmen einladen. Und er will allen Frauen im Sport Motivation geben. Es lohnt sich immer, sich für Mädchen und Frauen zu engagieren.

Ohne SIE gäbe es weniger SIEge!

Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen in den Kategorien:

Sozial
Innovativ
Engagiert
Gewaltfrei
Emanzipiert

Der Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 22. Januar 2018. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter http://go.lsb.nrw/10nrwpreis

Die Ehrung der Preisträgerinnen findet am 14. April 2018 in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen statt. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Folder „10. NRW Preis Mädchen und Frauen im Sport“. Dieser kann auch gerne in der Printversion in gewünschter Anzahl bei uns angefordert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Mona Küppers
Vizepräsidentin Mitarbeiterentwicklung und Gleichstellung

Ansprechpartnerinnen beim Landessportbund NRW:

Dorota Sahle
Tel. 0203 7381 847
Fax 0203 7381 868
E-Mail: Dorota.Sahle@lsb.nrw

Stefanie Willems
Tel. 0203 7381-863
Fax 0203 7381-3751
E-Mail: Stefanie.Willems@lsb.nrw

Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V.
Friedrich-Alfred-Straße 25
47055 Duisburg
Tel. 0203 7381-0
Fax 0203 7381-616

Info@lsb.nrw
www.lsb.nrw

Folder „10. NRW Preis Mädchen und Frauen im Sport“
16.11.2017

Aktuelles aus dem KSB Recklinghausen

Sehr geehrte Damen und Herren,

unten finden Sie eine Einladung zum „Fachtag Integrationskonzept“ des kommunalen Integrationszentrums.

Im Rahmen des Fachtags wird von 13:15 Uhr- 15:45 Uhr auch ein Workshop zum Handlungsfeld Sport stattfinden. In diesem Workshop möchten wir mit Ihnen die aktuelle „ist Situation“ im Bereich Integration durch Sport reflektieren und auch mögliche Handlungsansätze für das kommende Jahr planen.

Zielgruppe des Workshop Sport sind:

Mitarbeiter der Stadtsportverbände
Vereinsmitarbeiter und Vorstände
Übungsleiter aus integrativen Sportgruppen

Da für den Workshop nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen, bitten wir Sie das im Anhang ausgewiesene Online-Anmeldeverfahren zu beachten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen
Christian Gerhardt
Referent für Integration

Kreissportbund Recklinghausen e.V.
Hennewiger Weg 18
45721 Haltern am See
Tel.: 02364-50 67 402
Fax: 02364-50 67 403
E-Mail: integration@ksb-re.de

Einladung Fachtag Integrationskonzept Kreis Recklinghausen 28.11.17

Workshopbeschreibung Fachtag 28.11.17
13.11.2017

Neuer Sportverein in Dorsten

In Dorsten hat sich ein neuer Sportverein unter dem Motto: Dorstener und Flüchtlinge treiben gemeinsam Sport; gegründet. Ziel soll sein: Förderung des Sports, der Integration und der sportlichen Jugendhilfe.

Ein Angebots-Flyer
09.10.2017

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag