Volksbank Lembeck-Rhade eG
Basketball

Pflichtspiel beim Tabellenletzten.

Am Ende bedurfte es eines Quäntchens Glück: Weil der Distanzwurf von Bonns zweitbestem Scorer an diesem Abend, Thomas Michel, nicht mehr ins Ziel traf, reichte es für die Münsterland Baskets Wulfen zum hauchdünnen Sieg mit 70:69 (39:36) bei der Reserve der Telekom Baskets Bonn, die am Samstagnachmittag ohne Verstärkung aus dem BBL-Team aufgelaufen waren. Wulfen lag von der 9. bis zur 34. Minute durchweg in Führung, am Ende aber geriet das Team von Maik Berger noch ins Straucheln, leistete sich insgesamt viele Fehler, was sich unter anderem in der Freiwurf-Quote von 45,5 % niederschlug (Bonn 80%). Die Topscorer in rot-weiß waren Chris Brown (24 - Eff. 35) und Lukas Kazlauskas (22). Trotz des Sieges bleibt Wulfen in der Regionalliga West auf Platz 5, weil auch der kommende Gegner UBC Münster sein Spiel gegen Dorsten gewonnen hat...
24.11.2013

Jugend: Auch U11 und U12 Derby-Sieger

An diesem Wochenende schien alles perfekt für den BSV, nach der 1. Herren, holten auch die weibliche U11 und die männliche U12 die Derbysiege in ihren Spielklassen. Die weibliche U17 ist weiterhin auf dem Erfolgskurs, aber auch die männliche U18 scheint nun endlich vollkommen in ihrer Spielklasse angekommen zu sein...
20.11.2013

Derbysieg konsequent erarbeitet

Der BSV Wulfen hat sich den Derbysieg geholt! Mit 87:76 (50:49) erkämpfte sich das Team von Trainer Maik Berger und Co Mario Zurkowski am Samstagabend bei toller Derby-Atmosphäre den Sieg in der Dorstener Juliushalle. Berger hatte im Vorfeld der Partie Leidenschaft gefordert und seine Mannen setzten dies von der ersten Sekunde an um. Wechselte die Führung in dem spannenden Spiel zunächst mehrfach, konnten sich die Münsterland Baskets in der zweiten Halbzeit allmählich etwas absetzen. Nicht nur die Top-Scorer Chris Brown und René Penders (je 19 ) machten ein starkes Spiel. Die Wölfe traten insgesamt als das stärkere Team auf und verdienten sich so den Sieg in der Nachbarschaft. In der Tabelle zieht Wulfen nun an Dorsten vorbei und steht punktgleich mit Münster auf Platz 5. Am kommenden Samstag geht es zu den Telekom Baskets Bonn, die an diesem Wochenende in Barmen gewonnen haben...
20.11.2013

Berger fordert Leidenschaft im Derby

Für den BSV Wulfen steht am Samstag die kürzeste Anreise der Saison zu einem Auswärtsspiel in der 1. Regionalliga West an. Beim Derby in der Dorstener Juliushalle steigt ab 19:30 Uhr das Duell der Lokalmatadoren BG Dorsten vs. Münsterland Baskets Wulfen. Die beiden Kontrahenten rangieren derzeit mit jeweils 4 Siegen punktgleich in der Tabelle, die Gastgeber können jedoch eindeutig das bessere Korbverhältnis vorweisen. Und auch die Favoriten-Rolle obliegt der BG Dorsten, die mit Aufstiegsambitionen in die Saison gestartet war und einen entsprechend starken Kader aufgestellt hat. Die Gäste aus Wulfen gehen auf der Center-Position geschwächt in das Spiel. Der zuletzt aufstrebende Thorben Vadder muss krankheitsbedingt passen. Zurückkehren soll hingegen die Leidenschaft ins Wulfener Spiel, verlangt Headcoach Maik Berger nach dem dürftigen Auftritt seiner Mannschaft in der Vorwoche gegen Schalke. Für das Derby gibt es noch Karten an der Abendkasse...
15.11.2013

Aufholjagd des BSV gegen Iserlohn erfolglos

In einem guten ersten Viertel startet die Berger-Fünf mit 6:0 komfortabel und kommt über 12:11 (6. Minute) und 17:17 (8. Minute) in die letzten beiden Spielminuten, wo sie 9 Punkte in Folge kassiert und somit mit 17:26 ins zweite Viertel startet. Dort setzt sich die Schwächephase, in der allerdings Iserlohn auch stark von aussen punktet (alleine in diesem Viertel vier "Dreier"), fort. So geht es beim Stand von 36:56 mit zwanzig Punkten Rückstand in Halbzeit Zwei...
27.10.2013

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag