Volksbank Lembeck-Rhade eG
Eishockey-Jugend Dorsten

Blizzards den Wind aus den Segeln nehmen

Am kommenden Freitag, reist die EJ Dorsten zum Nachbarn nach Herne an den Gysenberg Park zum Derby, angepfiffen wird die Partie um 20:00 Uhr. Im Hinspiel vor zwei Wochen, konnten die jungen Wölfe die Begegnung lange offen halten gegen die im Altersdurchschnitt deutlich ältere Mannschaft aus Herne. Diesem Vorhaben haben sich die Wölfe nun legendlich zur Aufgabe gemacht, bloß diesmal möchte man auch am Ende die 3 Punkte aus dem Gysenberg entführen und nicht wie in Dorsten leer ausgehen...
Sicherlich wird es eine schwierige Aufgabe, aber schließlich ist nichts unmöglich im Hockeysport und bei jedem Spiel, werden die Karten neu gemischt. Vielleicht gelingt es ja den Gastgebern den Wind aus den Segeln zu nehmen.
Zurzeit scheint es so, bzw. ist zu lesen dass dem Verein Verletzungssorgen plagen. Momentan fallt Verteidiger Rafael Jedamzik mehrere Wochen aus und Stürmer Evgeny Kozhevnikov. Zudem kommt, dass Thomas Bläsche seine derzeitige Matchstrafe abbüßen muss und deshalb auch nicht zum Einsatz kommen kann. Es bleibt nur zu sagen, dass es hoffentlich erneut für Fans beider Vereinen und dem Mannschaften auf dem Eis eine spannende und faire Partie wird.

Markus Prinz
07.10.2004