Volksbank Lembeck-Rhade eG
Freizeitsport

Infomail Infoveranstaltung lebensbedrohliche Notfälle / Aktion Sport vor Ort / Sonderveröffentlichungen für Dorstener Sportvereine bei Dorsten Online

Liebe Vertreter*innen der Dorstener Sportvereine,

zunächst möchten wir Euch noch einmal an unsere Informationsveranstaltung zum Thema „Lebensbedrohliche Notfälle bei Sportveranstaltungen“ erinnern, die am 21. Juli 2021 stattfindet. Die Einladung dazu findet Ihr noch einmal im Anhang.

Darüber hinaus möchten Euch mitteilen, dass die Aktion „Sport vor Ort“, in deren Rahmen alle Dorstener Sportvereine im September die Möglichkeit bekommen sollten, sich in den Mercaden zu präsentieren, in das nächste Jahr – vermutlich in den Mai – verschoben wird.

Gründe sind u.a. die weiterhin vor dem Hintergrund der Pandemie bestehenden Unsicherheiten bei der Ausrichtung größerer Veranstaltungen, der Umstand, dass viele Vereinsverantwortliche ihren Fokus zunächst vorrangig auf die Reorganisation des Vereins- bzw. Wettkampfbetriebs und die Überwindung der Pandemieproblematiken zu richten haben sowie der Umstand, dass es sich um die erstmalige Veranstaltung dieser Aktion handelt, die möglichst den (qualitativ hochwertigen) Grundstein für weitere Auflagen legen soll.

Weitere Informationen und der neue Termin folgen Ende August / Anfang September. Wir danken allen Vereinen, die sich bereits für eine Mitwirkung interessiert und einige tolle Ideen geliefert haben, und hoffen auf noch mehr Resonanz bei unserem nächsten Aufruf.

Zuletzt möchten wir Euch noch auf ein neues Angebot des Internet-Portals „Dorsten-online“ hinweisen – ein Medium, welches auch wir beim Stadtsportverband neben der Dorstener Zeitung, die sich natürlich auch immer über vielerlei Informationen aus dem Sportvereinsleben zur Berichterstattung freut, bisweilen für Veröffentlichungen nutzen.

Dorsten-online bietet im Zusammenhang mit einer neuen Rubrik für Sonderveröffentlichungen für Vereine folgende Leistungen an:

1. Text- und Bilderstellung eines ansprechenden Inhaltes, um den Verein zu präsentieren und für potenzielle Mitglieder attraktiv zu halten.

2. Der Inhalt ist mindestens 6 Monate sichtbar.

3. Werbliche Platzierung von Sponsoren und Fürsprechern des Vereins im redaktionellen Umfeld des Artikels. Die Akquise wird von Dorsten-online übernommen.

4. Erstellung, Veröffentlichung und Verbreitung von Social Media Inhalten zur Förderung der Sichtbarkeit des Vereins auf Facebook und Instagram.

Der Dorstener Tennisclub hat von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Das Ergebnis könnt Ihr auf den Internetauftritten von Dorsten-online sehen. Dort findet Ihr bei Interesse auch die Kontaktdaten der Redaktion.

Mit sportlichen Grüßen

Andrea Terboven
Geschäftsstelle des Stadtsportverband Dorsten e.V.
Bismarckstr. 13, Raum B 005
46284 Dorsten
Montag und Donnerstag 9:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch 10:00 – 14:00 Uhr
Tel.: 0 23 62 / 66 38 91
E-Mail: info@stadtsportverband-dorsten.de

Einladung Infoveranstaltung Notfaelle.pdf

13.07.2021

LSB Corona-Update 20/2021 (aktualisiert mit neuer Tabelle)

10.07.2021

Impfangebot für die Mitglieder der Sportvereine

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsmitglieder,

nach langen Monaten des ruhenden Sport- und Freizeitbetriebs in den Vereinen freut es mich, dass Vereinssport wieder möglich ist. Damit dies möglichst so bleibt, ist es wichtig, dass sich viele Menschen impfen lassen und so sich und andere vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen.

Ich freue mich, allen Personen ab 16 Jahren nach Aufhebung der Priorisierung im Impfzentrum einen Termin zur Immunisierung anbieten zu können. Aktuell sind im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen für die komplette Woche (KW 27) noch Termine für eine Erstimpfung gegen das Corona-Virus buchbar. Für die kommende Woche werden kurzfristig eine Vielzahl an Terminen eingestellt.

Alle Interessierten haben daher die Möglichkeit kurzfristig eine Impfung im Impfzentrum zu erhalten. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff der Hersteller BioNTech oder Moderna.

Die Buchung eines Termins ist über die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) online unter www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer (0800) 116 117 02 möglich.

Auch bereits an Corona erkrankte Personen, können über diesen Weg einen Termin buchen. Grundvoraussetzung ist nach Empfehlung der STIKO, dass die Genesung mindestens 6 Monate zurückliegt.

Leiten Sie diese Mitteilung gerne an interessierte Freund/innen, Bekannte oder Familienmitglieder weiter.

Wir freuen uns auf Ihren hoffentlich baldigen Besuch in unserem Impfzentrum.

Mit freundlichen Grüßen
i. A. Patrick Hundt
Fachbereichsleiter B – Soziales
Leiter Impfzentrum
Kreis Recklinghausen
06.07.2021

Neue Informationen vom 4.7.2021 unter News auf der Homepage des SSV Dorsten

04.07.2021

LSB NRW Newsletter 6 | Juni 2021

16.06.2021

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag