Volksbank Lembeck-Rhade eG
Eishockey

Für die Füchs gabs keine Gänse zu stehlen

Die Serie von zwei Niederlagen in Folge, wurde am gestrigen Sonntagabend durch ein 6:1 Sieg gegen die Duisburger Jungfüchse gestoppt. „Fuchs du hast die Gans gestohlen…“ heißt es im Kinderlied, aber daraus wurde nichts. Statt dessen entführten die Wölfe 3 begehrte Punkte in die Lippestadt. Vor dem Spiel gab es bei den Wölfen noch Umbesetzungen: So musste Topscorer Dirk Roßbach mit Hexenschuss aussetzen, dafür durfte „Boom Boom“ Dirk Schmitz nach seiner Sperre wieder ran und natürlich lief auch Neuzugang Thomas Frach für die Wölfe auf. Er lieferte eine sehr gute und konstante Partie ab. Dieser junge Spund wird den Dorstenern noch eine Menge Freude bereiten...
24.11.2003

Thomas Frach wechselt nach Dorsten zurück

Am heutigen Abend kann die EJ Dorsten eine weitere Verpflichtung für die laufende Saison bekannt geben. Der 19jährige Verteidiger Thomas Frach wechselt von der Herner EG an seine alte Herkunftsstätte zurück. Thomas erlernte im Nachwuchs des damaligen EC Dorsten das Eishockey spielen.
18.11.2003

Nun eine Negativ Serie

Folgt nun nach zwei Niederlagen eine Negativ Serie, diese Frage wird wohl erst sicherlich am kommenden Sonntag gegen die Jungfüchse des EV Duisburg beantwortet werden können. Eigentlich stimmte alles an diesem Abend, eine tolle Stimmung in der Halle unter den 450 Zuschauern und zudem gut gespielt, aber trotzdem keine Punkte. Wo noch in den letzten Wochen das Glück am Schläger der Dorstener Spieler verweilte, hatte diesmal das Pech platzt genommen.
18.11.2003

Im nächsten Heimspiel steht Wulfen unter Druck

Die Regionalliga-Basketballer des BSV Wulfen hat es zum zweiten Mal hintereinander erwischt. Bayer Uerdingen feierte am 7. Spieltag einen verdienten 111:90 (53:47)-Erfolg über Wulfen und sorgte dafür, dass der BSV aus der Spitzengruppe auf Platz fünf herausfiel. Alle übrigen Konkurrenten (SVD Dortmund, Hertener Löwen, TV Salzkotten, Krefeld Panthers und FC Schalke 04) konnten ihre Spiele gewinnen. Damit steht der BSV am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den SVD Dortmund (8.11., 20.30 Uhr, Gesamtschulhalle Wulfen) und gehörigem Druck. Nur mit einem Sieg können die Wulfener oben dran bleiben.
02.11.2003

Tabellenführung in Wiehl verteidigt

Süßes oder Saures, so der Halloween-Slogan. Dieser Slogan passte am Samstagabend zum Spiel der Wölfe. Die Dorstener bekam das Süße in Form von 3 Punkten und Saures bekamen die Wiehler, die leer ausgingen. Noch Tage zuvor hatte sie im auf ihrer Internetseite verkündet, mit zwei Siegen gegen Dorsten und Wesel erster der Tabelle werden zu wollen. Dauarus wurde nichts…
01.11.2003

Fotogalerien

aktuell kein Eintrag

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag