Volksbank Lembeck-Rhade eG
Hervest-Dorstener Schachclub

Kathstede bester Schnelldenker

Trotz der Ferienzeit hat sich die Spielleitung des Schachklubs Hervest frühzeitig darum bemüht, ein attraktives Trainingsprogramm für alle Mitglieder und interessierten Gäste aufzustellen. Zunächst wird noch weiterhin freitags ab 20 Uhr in der Albert-Schweitzer-Schule gespielt.

Ein Schnellturnier mit 13 Teilnehmern fand bereits statt. Dabei waren sieben Partien nach Schweizer System zu bestreiten, wobei jeder Spieler eine Viertelstunde Zeit pro Runde zur Verfügung hatte. Wenn auch die Spieler aus der Emscherliga weitgehend im Vorderfeld landeten, so war die gewohnte Reihenfolge aber doch erheblich verändert. Der Hauptgrund dafür war, dass Markus Langbein, den niemand so richtig auf der Rechnung hatte, den mitfavorisierten Joachim Vengels besiegen konnte. Seine Freude darüber war riesengroß. Natürlich auch die von Gerd Kathstede, der dadurch mit 5,5 Punkten als bester Schnelldenker der Woche das Turnier gewann. Er verlor nur gegen Alexander Kudsin, der ebenso wie Frank Scheele auf fünf Punkte kam. Mit 4,5 Punkten folgten Stephan Proff (Bild) und Joachim Vengels. Der Mann des Tages, Markus Langbein, belegte mit vier Punkten den sechsten Platz.

Joachim Vengels kann sich mit dem zweiten Rang bei den Blitzmeisterschaften der Stadt Castrop-Rauxel trösten. Unter knapp 25 Teilnehmern erzielte er aus 15 Runden nach Schweizer System 12,5 Punkte und musste nur einen der "Platzhirsche" vorbeiziehen lassen.

Das Manuel-Koch-Gedächtnis-Turnier des SK Hervest kann schon jetzt gestartet werden. Zur Teilnahme-Erleichterung wurde die Bedenkzeit auf 2,5 Stunden begrenzt. Auf der Ranglistenleiter bekommt jeder Spieler drei höher rangierende und drei tiefer eingestufte Gegner zugeteilt.

Der SV Ickern steht am 23. August zum Vergleichskampf bereit. Außerdem wurde beschlossen, die Pokalmeisterschaft doppelrundig durchzuführen und die Dorstener Stadtmeisterschaften um ein Schnellturnier zu bereichern. Am 31. August findet dann bei der SG Turm Raesfeld das traditionelle Schnellturnier um das Wappen von Raesfeld statt.

08.08.2002

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag