Volksbank Lembeck-Rhade eG
RV Lippe-Bruch Gahlen

Tolles Ponyturnier beim RV Lippe-Bruch Gahlen

Viele tolle Leistungen zeigten die aktiven Sportler am Wochenende beim Ponyfestival Gahlen 2018 auf der weitläufigen Reitsportanlage des Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. an der Nierleistraße. An zwei vollgepackten Turniertagen starteten die rund 280 Ponys mit ihren Sportpartnern zum Teil in mehreren Prüfungen.
Lara Marie Christiaans (RFV Alt Marl e.V.) zum Beispiel siegte in der Pony-Dressurreiterprüfung der Klasse L. Dicht gefolgt von Laura Amelie Borges (RFV Hünxe), die mit ihren beiden Ponys den zweiten und dritten Rang belegte. Und mit einem weiteren vierten Platz für Lara Marie Christiaans dominierten die beiden Ponyreiterinnen aus der Nähe die Prüfung sehr souverän. Im Großen Ponypreis Gahlen 2018 siegte nach einer spannenden Siegerrunde Mona Marie Höwer (RFV Holthäuser Hof e.V.). Lynn-Laureen Nieländer (ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen e. V.) freute sich über Rang zwei, vor der Vorjahressiegerin Julie Thielen (RFV Losheim e.V.), die mit diesem dritten Platz einmal mehr zeigt, dass sie zu den „großen“ im Ponysport gehört, bevor sie ab Januar altersbedingt aus dem Ponysport aussteigen muss. Doch auch ihr Bruder Fabio Thielen machte sich in Gahlen auf die Jagd nach den vorderen Platzierungen und siegte im Pony-L-Springen. Nachdem der begehrte Wanderpokal im Mannschaftsspringen der Klasse E in den vergangenen drei Jahren von den Aktiven des RV Hünxe gewonnen wurde, durfte dieser in Hünxe bleiben. „Gewinnt ein Verein drei Jahre hintereinander den Wanderpokal, darf er diesen behalten und wir setzen einen neuen Pokal ein“ erläutert Gahlens Vorsitzende das Reglement. Über den in diesem Jahr also neuen Pokal durften sich die Reiter des RFV von Driesen Asperden-Kessel freuen. „Wir freuen uns, dass wir eine so hohe Starterfüllung verzeichnen können“, erzählt Christiane Rittmann an Rande des Turniers. Für den Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. steht nur eine kurze Verschnaufpause an, denn schon am ersten Advent läuten die Aktiven ihre Vorweihnachtszeit mit dem Vereinsturnier ein. Und schon kurz nach dem Jahreswechsel laden die Gahlener Turniermacher wieder Reiter und Pferdesportfreunde zur 25. Auflage des großen Hallenspringturnier GAHLEN 2019 ein.
29.10.2018

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

Sporthalle Petrinum Dorsten (Kurt-Schumacher-Str. 25)
 
Vereinsheim SG Dorsten Feldmark, Wilhelm-Norres-Str. 7, 46282 Dorsten