Volksbank Lembeck-Rhade eG
Bogensportclub Dorsten e.V.

Petrus muss ein Bogenschütze aus Dorsten gewesen sein

Samstag mussten die Dorstener Bogenschützen den Parcours für die Bezirksmeisterschaft noch in strömendem Regen aufbauen. Zum Glück hatte man dann am Turniertag schönstes Wetter. Und prompt wurden Top Leistungen geschossen...

So zum Beispiel gewann der amtierende Deutsche Meister in der Compoundbogenklasse mit 360 Ringen von 360 möglichen, vor dem Dorstener Dirk Döring mit 349 Ringen. Auch Doris Bongartz wurde zweite. Auch Andreas van der Valk wurde in der Schützenklasse mit dem Blankbogen zweiter.
Und es ging weiter mit Silber: Daniel Andras wurde bei den Junioren Compound zweiter, ebenso wie Berthold Schönhoff, der mit dem Langbogen schoss. Auch die beiden Mannschaften, Blank- und Compoundbogen errangen Silber.
Die Blankbogen Altersklasse ist wieder fest in Dorstener Hand. Es gewann Peter Dyrbusch vor Jürgen Keppel (beide aus Dorsten).
Auch der im Vorfeld hoch gelobte Nachwuchs zeigte, dass der Trainer sie richtig eingeschätzt hatte. Frederik Althoff gewann mit 284 Ringen vor seinem Freund Jonas Keppel mit 279 Ringen. Der Abstand zu dem Drittplatzierten, betrug mehr als 40 Ringe; Und das mit einem Blankbogen gegen einen Bogen mit Visier. Die Schülerklasse Blankbogen gibt es nicht und somit müssen die beiden Dorstener Talente in der nächst höheren Klasse starten. Aber gerade diese Herausforderung reizt die Beiden. Im nächsten Jahr starten Frederik und Jonas dann der Jugendklasse und ab da gibt es dann die Wertung mit dem Blankbogen.
Zu erwähnen ist noch das Christoph Hüppe, der in diesem Jahr an einem Ranglistenturnier teilnahm, nun doch weiter in der Juniorenklasse starten darf. Der Weltverband „FITA“ hat die Regeln geändert. Das Ergebnis von Christoph, das er bei dem Ranglistenturnier geschossen hat, hätte hier bei der Bezirksmeisterschaft für den Sieg gereicht. Bei der Landesmeisterschaft, die am 25. 06. ebenfalls in Dorsten stattfindet, ist Christoph Hüppe wieder dabei und wird hoffentlich die Medaillensammlung der Dorstener Bogensportler noch vergrößern.

 

30.05.2006