Volksbank Lembeck-Rhade eG
Billard-Club Dorsten 1977

BC-Teams bleiben ungeschlagen

Auch am zweiten Spieltag blieben die Teams des BC Dorsten ohne Niederlage. Die erste Dreiband-Mannschaft ließ dem Gegner nicht mal einen Spielgewinn.

Die Fidelen Freunde Gladbeck, machten ihrem Namen am Wochenende keine Ehre. Denn zum Spaßen war ihnen nach der 0:8-Niederlage gegen den BC Dorsten nicht mehr zu Mute. In einer einseitigen Partie holten Wolfgang Adolf, Franz-Josef Epping, Horst Kuchaziewski und Bernhard Stratmann die Punkte.

Die dritte Dreiband-Mannschaft des BC musste sich am Wochenende gegen den BSC Bottrop mit einem Unentschieden zufrieden geben. Beim 4:4 holten Günter Schlegel und Günter Hilgenstock die Punkte.

Im Verbandsliga-Vierkampf ließ die erste Mannschaft keinen Zweifel aufkommen und besiegte den BC Bergkamen souverän mit 8:0. Walter Spiekermann und Franz-Josef Epping überzeugten mit deutlichen Siegen. Außerdem punkteten Wolfgang Adolf und Bernhard Stratmann.

Die Zweitvertretung im Vierkampf gewann ihr Auswärtsspiel in Herten mit 6:2. Der Aufsteiger holte damit bereits seinen zweiten Sieg. Für die Fortsetzung des gelungenen Saisonauftaktes sorgten die Partiegewinne von Franz-Josef Epping, Bernd Wölke und Horst Kuchaziewski.

Die „Dritte” hatte am Wochenende viel Pech und musste sich gegen den BSC Bottrop mit einem 4:4-Unentschieden zufrieden geben. Mit drei Punkten aus zwei Spielen ist der Aufsteiger allerdings noch voll im Soll. Klaus Ehlert und Günter Schlegel sorgten für die Punkte.

25.09.2002