Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

Marvin und Christina Westdeutsche Meister

Sie gehören zwar noch der U20 an: Christina Honsel und Marvin Hebenbrock von der LG Dorsten. Doch in der schmucken Leichtathletik-Halle in Leverkusen siegten sie überzeugend im Hochsprung der Frauen (1,79 m) bzw. über 800 m (1:54,16 min) der Männer. Den Dorstener Erfolg komplettierte Dennis Rosowski. In seinem dritten Rennen über 400 m wurde der 15jährige nach 54,66 Sekunden Siebter der Westdeutschen U18-Meisterschaften.
31.01.2016

Christina Honsel Zweite bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres im Kreis Recklinghausen

29.01.2016

Vorschau: Westdeutsche Hallenmeisterschaften

Zwei Wochen nach den Westfälischen Hallenmeisterschaften finden in Leverkusen die Westdeutschen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und U18 statt. Mit Marvin Hebenbrock und Christina Honsel nehmen zwei LG Athleten, die noch der U20 angehören bei den Erwachsenen jeweils Rang zwei in der Meldeliste ein. In Leverkusen treffen Vertreter der "Leuchttürme" der deutschen Leichtathletik, Athlen des TSV Bayer 04 Leverkusen, des TV Wattenscheid, des ASV Köln, der LG Olympia Dortmund, von Bayer Uerdingen-Dormagen etc. aufeinander. Fortsetzung Langtext ... (Monz-Dietz)
26.01.2016

LG-Erfolge in Dortmund und Unna

Christina Honsel wurde in Unna bei einem "Hochsprung mit Musik" mit 1,73 m überlegene U20-Siegerin. Lange Wartezeiten nach dem Einspringen bis zu ihrem ersten Wettkampfsprung verhinderten eine bessere Leistung. Bei einem Sportfest in der Dortmunder Körnig-Halle gewann die 13jährige Teresa Schulte-Wermlinghoff den 800-m-Lauf der U18 in 2:26,94 min. Theresa Weidlich (W15) qualifizierte sich mit 8,18 sec über 60 m für das Finale der U18, verzichtete aber auf den Endlauf, da zeitgleich die 200 m ausgetragen wurden. Dort lief sie auf der ungünstigen Innenbahn für eine 15jährige vorzügliche 27,30 sec. Vierter über 400 m wurde Simon Jaschke mit neuer Bestmarke von 55,71 sec bei der U18. Ebenfalls Hausrekord lief Ole Romswinkel über 800 m mit 2:12,11 min als Sechster der U18. Christioph Jahnert lief über die kurze Mittelstrecke 2:2374 min.
24.01.2016

Lasse Lohrke gewinnt bei Essener Waldlaufserie über 850 m

Beim zweiten Wertungslauf der Essener Waldlaufserie gewann Lasse Lohrke das Rennen über 850 m in der Altersklasse der Neunjährigen in 3:02 min auf einer anspruchsvollen Strecke. Jonas Loick (M11) hatte über die gleiche Distanz in einem großen Teilnehmerfeld zunächst mit vielen Rangeleien am Start zu kämpfen. Dann zündete er den Turbo, überholte viele Läufer und wurde Achter. Nils Loick (M13) hatte 1300 m auf der hügligen Runde zu absolvieren und wurde Zweiter nach 5:27 min
24.01.2016

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag