Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

Vorschau Deutsche Meisterschaften der Männer und Frauen

Zu den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen in Kassel ist von der LG Dorsten auch die Deutsche Jugendmeisterin, Christina Honsel, gemeldet. Ihr Start ist allerdings fraglich, da sie eine Woche später in Mannheim einen Ausscheidungswettkampf um die Teilnahme an der U20-Weltmeisterschaft in Polen zu bestreiten hat. In Kassel ist im Hochsprung der Frauen mit 11 Meldungen das Teilnehmerfeld überschaubar. Nur fünf Athletinnen weisen eine bessere Meldeleistung als Christinas 1,80 m auf. Fortsetzung Langtext ... (Monz-Dietz)
14.06.2016

Christoph Gallo rennt 15:03 in Lier/Belgien

Bei einem internetational besetzten Meeting in Lier/Belgien lief Christoph Gallo (LG Dorsten) mit 15:03,46 min Bestzeit. Demnächst sollte der Landwirt die 15-Minuten-Marke unterbieten können. AM stimmungsvollen Jubiläums-Citylauf in Borken nahm Marvin Weiss über 10 km teil und belegte in 34:50 min Platz drei im Gesamteinlauf und war damit schnellster Jugendlicher.
11.06.2016

Christina Honsel erhält Jugendsportpreis 2016

Im letzten Jahr war sie in Jena Deutsche Jugendmeisterin im Hochsprung mit übersprungenen 1,80 m geworden. Das war sicher auch die Grundlage dafür, dass sie jetzt von der Sportjugend des Kreises Recklinghausen den Jugendsportpreis erhielt. In diesem Winter verbesserte sich Christina in der Halle auf 1,81 m und gewann Bronze bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften. Nun wurde sie zusammen mit sieben weiteren Hochspringerinnen zur DLV-Gala nach Mannheim eingeladen. Diese Veranstaltung entscheidet darüber, welche zwei Springerinnen das deutsche Nationaltrikot bei der U20-WM in Polen tragen dürfen. Fortsetzung Langtext ..
10.06.2016

Bezirksmeisterschaften

Neben den vier Titeln gabes fuer die LG Dorsten in Gladbeck bei den Bezirksmeisterschaften weitere Medaillenraeraenge und viele Bestleistungen. VIzemeister wurde Lutz Holste ueber 800 m in 2:03,62 min. Bei seinem ersten Rennen ueber die kurze Mittelstrecke. Fuer Lutz war das ein gelungener Unterdistanztest zur Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften, wo er Ueber 5.000 m starten wird .... Fortsetzung Langtext ..
08.06.2016

Regensburg und Gladbeck

Am Samstag herrschte ideales Läuferwetter bei der Sparkassen-Gala in Regensburg - leider nur bis zum Beginn der abschließenden 5.000-m-Läufe. Bereits vorher verhießen schwarze Wolken nichts Gutes. Doch nach dem ersten Kilometer kam stürmischer Wind auf. Entfernt zuckte am Himmel Blitze auf. Julius Scherr hatte bis 2000 m mit 5:50 min ideale Zwischenzeiten für eine neue Bestzeit. Fortsetzung langtext .... (Monz-Dietz)
06.06.2016

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag