Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik

3 x 1000 m: Die Nummer 1 sind wir (LG Dorsten)

Alljährlich werden zum Jahresende die Deutschen Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) veröffentlicht. Bei der U16 und der U18 gab es bisher 14 Einträge für die LG Dorsten in diese Top-Liste der Leichtathletik. Den Vogel schoss dabei die 3 x 1000-m-Staffel der LG mit Niklas Schmitz, Marvin Hebenbrock und Julius Scherr ab. Sie führen in 7:38,53 min mit 15 Sekunden Vorsprung vor dem Team Niedersachsen, quasi einer Landesauswahl, die Bestenliste an. Die Drei waren auch Deutscher Meister mit der Crossmannschaft geworden. Nur ein U18-Athlet war im 10-km-Straßenlauf in Deutschland schneller als Julius Scherr mit 32:51 min. Außerdem ist der Polsumer Sechster über 3.000 m und sowohl über 800 m (48.) als auch über 1.500 m (22.) gelistet. Des breiteste Spektrum deckt Marvin Hebenbrock ab. Er ist sowohl über 400 m mit 50,55 sec (25.) als auch im 10-km-Straßenlauf mit 23:24 min (14.) in der Bestenliste. Mit seinem Westfalenrekord von 1:52,42 min nimmt er Platz vier ein. Außerdem belegt er Rang 37 über 1.500 m. Westfalenmeisterin Christina Honsel sprang mit 1,73 m auf Platz siebzehn der Bestenliste. Niklas Schmitz belegt sowohl über 1.500 m als auch über 10 km Rang dreißig. Lutz Holste schaffte den Sprung in die Bestenliste über 10 km (41.). Platz 29 in Deutschland belegt in der U16 die 3 x 1000-m-Staffel mit Ole Romswinkel, Simon Jaschke und Simon Poetsch.
12.11.2014

Lucas und Thorben in Sythen und Kettwig vorne

Bei seinem Ausflug zum Cross-Duathlon belegte Lucas Zens (LG Dorsten) in Haltern-Sythen im Gesamteinlauf Rang drei und gewann damit die Männer-Hauptklasse. Ohne spezielle Radvorbereitung erreichte der Schermbecker nach 3,5 km Crosslauf, 12 km auf dem Mountain-Bike und wieder 3,5 km laufen das Ziel nach 1:00:47 Stunden und schlug sich damit im Feld der Duathlon- und Triathlon-Spezialisten hervorragend. Thorben Dietz lief beim Kettiweger Ruhr- und Altstadtlauf über 10 km auf einer schwierigen Strecke 33:03 min und lag damit 70 Sekunden vor dem Zweiten.
10.11.2014

Dorstener SparkassenCrosslauf

„Ihr habt eine Super Cross-Strecke. Allen Akteure von uns hat es sehr viel Spaß gemacht“, lautet das Urteil –nicht nur - von Thomas Beahr von SC Hagen-Wildewiese direkt nach der Veranstaltung, die im Gegensatz zu früheren Auflagen, bei herrlichem Herbstwetter ausgetragen wurde. Stutenkerle, Medaillen und Urkunden sorgten zusätzlich bei den Siegerehrungen für strahlende Gesichter. Fortsetzung Langtext ...
03.11.2014

Laschinger-Meile

Bei der Laschinger-Meile, die im Rahmen des Dorstener SparkassenCross am 02. November ausgetragen wird, gehen die Dorstener Nachwuchstalente an den Start. Die jetzt offiziell in den deutschen Nationalkader berufenen Marvin Hebenbrock, Jannek Kohle und Julius Scherr stellen sich dem heimischem Publikum vor. Die Laschinger-Meile beinhaltet drei kleine Crossrunden. Um diesen Athleten Paroli bieten zu können, haben sich auch Teams angekündigt, die die 1650 m-Distanz als Staffel mit drei Läufern, die jeweils 550 m zurückzulegen haben, bestreiten wollen. Das könnte sicher ein interessanter Vergleich werden.
28.10.2014

Ulla kommt ...

Mit Ulla Gatzweiler hat sich eine prominente Athletin des ASV Köln zum Dorstener SparkassenCross angemeldet. Die 26jährige nach 2010 und 2013 an die Cross-Europameisterschaften teil, ist mehrfache Deutsche Studentenmeisterin und startete 2014 bei den Studenten-Cross-Weltmeisterschaften (Universiade) in Uganda. Sie weist über 5.000 m eine Bestmarke von 16:38 min auf.
26.10.2014

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)

aktuell kein Eintrag