Volksbank Lembeck-Rhade eG
Leichtathletik-Team Dorsten
1 / 2
«
»

Gelungener Start in Schermbeck

Zahlreiche Siege und viele ansprechende Platzierungen waren die Ausbeute der LG Dorsten-Läufer beim 35. Volks- und Straßenlauf in Schermbeck. Trotz schwüler Temperaturen und einer hügeligen Strecke kam Norbert Stöcking als schnellster Läufer der LG-Gruppe über 10 km mit einer Zeit von 39.35 Min. ins Ziel und sicherte sich damit den dritten Platz der Altersklasse M50. Es folgte Holger Sawatzky mit einer für ihn guten Zeit von 44.48 Min. (7. M50). Schnellste Frau der Gruppe war Anke Jendral mit einer neuen Bestzeit über 10 Km von 46.03 Min., damit war sie nicht nur 1. Frau in der AK W40, sondern sogar 7. Frau im Gesamteinlauf. Fortsetzung Langtext ...

.. Sabine Sawtzky lief bestzeitnahe 50.19 Min. und belegte damit auch den Bronzeplatz W45. Anke Stöcking beendete die Gruppe mit einer Zeit von 54.29 Min. (5. W50).

Auf der 5Km-Strecke gab es eine starke Zeit von Susanne Schmuck. Sie lief in 24.34 Min. auf den 1. Platz der AK W50.

 Die Dorstener Nachwuchsläufer dominierten den Lauf über 2 km. Max-Matthis Daniel (U16) wurde nach 7:12 min Gesamtsieger. In ihrer geweiligen Altersklasse standen Cedrik Schmuck (U14, 7:45 min) und Philine Mattheis (U16, 8:34 min) und der höchsten Stufe des Siegerpodestes. "Silber" gewannen Ben Janotta (U12, 8:23 min), Joakim Vennemann (U14, 8:43 min) und Lotta Lohrke (U10, 9:20 min).

Weitere Ergebnisse:

U10: 5. Nele Hellekamp (9:54)

U12: 6. Luca Neugebauer (9:15 min), 8. Henry Broders (9:39 min)

U14: 4. Lukas Andrä (9:24 min), 6. Danell Schulz (9:49 min)

14.05.2018

Top-Termine 14 Tage Vorschau (ab Münsterlandliga)